Wenn Sie Fragen zu unseren Malkursen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Nachfolgend finden Sie einiger der am häufigsten gestellten Fragen. Wenn Ihre Frage nicht in der Liste ist und Sie keine passende Antwort finden, dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail und wir helfen Ihnen gerne weiter: 
 
Wie lange dauern die Malkurse?

Unsere Kurse dauern 14 Wochen und enden mit der Ausstellung Ihrer Werke, die Sie in dem Kurs bei uns erschaffen haben. Sie können die Besucher der Ausstellung selbst persönlich einladen. Tickets erhalten Sie von uns.

 

Wie lange dauert jeder Unterrichtstag?

Die einzelnen Sitzungen dauern drei Stunden und finden über einen Zeitraum von 14 Wochen einmal pro Woche statt. Sie können zwischen Vormittags- und Nachmittagsunterricht wählen, wie es am besten in Ihren Tagesablauf passt, vorausgesetzt der Kurs ist noch nicht ausgebucht.

 

Muss ich im Voraus buchen?

Sie müssen lediglich eine Anzahlung leisten, um Ihren Platz fest zu reservieren. Den Restbetrag begleichen Sie am ersten Kurstag.

 

Was passiert, wenn ich einen Tag versäume?

Die einzelnen Module sind so strukturiert, dass Sie einen versäumten Tag leicht aufholen können. Der Kunstlehrer und der Kurskoordinator bieten auch individuelle Hilfe an, wenn Sie dies wünschen.

 

Wann finden Ihre nächsten Kurse statt?

Um herauszufinden, wann unser nächster Kurs beginnt, schicken Sie uns einfach über das Anmeldeformular eine Anfrage.

 

Sind Ihre Kurse voll?

Da wir die Teilnehmerzahl begrenzen, sind die meisten Kurse schnell ausgebucht. Interessenten kommen dann auf eine Warteliste. Wenn Sie einen Platz sicher haben wollen, sollten Sie sich daher schnell anmelden, am besten jetzt gleich durch Ausfüllen des Buchungsformulars.

 

Machen viele Kursteilnehmer weiter?

Viele unserer Teilnehmer machen weiter, da wir für Folgekurs-Teilnehmer neue Lehrpläne entwickelt haben. Jedes Quartal erstellen wir einen neuen Lehrplan, so dass es unseren Teilnehmern nie langweilig wird.

 

Wo finden Ihre Malkurse statt?

Unsere Kurse finden in ganz Deutschland statt. Um herauszufinden, welcher Standort in Ihrer Nähe ist, schicken Sie uns einfach über das Anmeldeformular eine Anfrage.

 

Sind Ihre Kunstlehrer qualifiziert?

Unsere Kunstlehrer und Kunstlehrerinnen sind ausgebildete und qualifizierte Künstler, die zudem im Kurs noch von einem erfahrenen Kurskoordinator unterstützt werden. Alle unsere Stunden laufen in entspannter, freundlicher und unterhaltsamer Atmosphäre ab, wobei Sie gleichzeitig einen professionellen Malunterricht auf höchstem Niveau erhalten.

 

Welche Techniken unterrichten Sie?

Unser Lehrplan ist sowohl für totale Anfänger geeignet, die noch nie gezeichnet oder gemalt haben, als auch für Auffrischer und Fortgeschrittene, die bereits Malkurse  besucht haben. Sie erhalten Schritt-für-Schritt Anleitungen. Dabei beschäftigen Sie sich mit dem Zeichnen mit Bleistiften sowie mit dem Malen in Ölpastell-, Aquarell- und Acrylfarben. Auch das Aufziehen von Kunstwerken ist ein Thema.

  

Sind Ihre Kurse für Anfänger geeignet?

Ja, unsere Kurse sind ideal für Anfänger. Jeder Tag beginnt mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Danach folgt eine individuelle Betreuung durch den Kunstlehrer und den Kurskoordinator.

  

Was passiert, wenn ich schon mehr Erfahrung habe?

Wenn Sie ein Teilnehmer sind, der schon einmal an Grundkurs teilgenommen hat und jetzt seine künstlerischen Fertigkeiten weiter verbessern will, dann malen Sie nach dem Folgekurs-Lehrplan. Sie erhalten zudem ein Maß an Anleitung, das Ihrer Erfahrung entspricht.

  

Welche Altersklassen unterrichten Sie?

Alle unsere Kurse sind für Erwachsene; die Teilnehmer sind zwischen 18 und über 90 Jahren. Viele sind im „aktiven Ruhestand" und wollen ein neues, kreatives Hobby aufgreifen, weil Sie mehr Zeit haben. Unsere wöchentlichen Treffen sind eine ideale Möglichkeit, nette Leute kennenzulernen, sich mit Gleichgesinnten zu treffen und dabei auch neue Freundschaften zu schließen.

  

Kann ich am Ende des Kurses malen und zeichnen?

Jede Person lernt bekanntermaßen in einem anderen Tempo und jeder einzelne Teilnehmer erreicht ein unterschiedliches Niveau, aber der Kunstlehrer holt aus jedem das bestmögliche heraus – versprochen! Wenn Sie sich auf den Kunstlehrer einlassen und empfänglich sind für das, was geboten wird, werden Sie ein begeisterter Amateurkünstler werden und am Ende der 14 Wochen kompetent malen können. Sie werden Bilder malen, die Sie stolz Ihren Freunden zeigen und sich zu Hause an die Wand hängen können.